Völkerwanderungen aufgrund von Klimaveränderungen, Krieg oder anderen geschichtlichen Ereignissen hat es in der Menschheitsgeschichte immer schon gegeben – seit dem Sommer 2015 bringen Flucht, Asyl und Migration jetzt neue Herausforderungen für unsere Gesellschaft, wenn unterschiedlichste Traditionen, Kulturen und Religionen zusammen treffen.

Auf der Suche nach einem friedlichen, respektvollen und produktiven Miteinander hat das Engagement Tausender Freiwilliger dazu beigetragen, dass INTEGRATION einen ganz neuen Stellenwert bekommt – für die Bildung, in der Schule und Freizeit, am Arbeitsmarkt.

Welche Rolle spielen dabei junge Menschen? Dieser Frage gehen wir gemeinsam mit Organisationen aus Kroatien, Belgien, Deutschland und Großbritannien im europäischen Projekt HOME AWAY FROM HOME nach – wir suchen und analysieren jene Integrationsbemühungen in Österreich, an denen engagierte junge Menschen beteiligt sind.

Wir freuen uns auf Ihre Hinweise auf Projekte und Initiativen, wo junge Menschen (laut Definition Personen bis zum Alter von 30 Jahren) ehrenamtlich eine wesentliche Rolle bei Integrationsbemühungen spielen:

Tel.: 0676 33597 15 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!